Anhörung zur “Gemeinsamen Erklärung 2018”

Eine kurze Recherche in Google mit den Stichworten “Erklärung 2018 Anhörung” zeigt, dass die Leitmedien die öffentliche Anhörung zur Petition “Gemeinsame Erklärung 2018” weitgehend verschweigen.

Wie Vera Lengsfeld auf der Achse des Guten berichtet, findet diese heute, den 8. Oktober 2018 um 13 Uhr, statt. Darüber hinaus wird die öffentliche Anhörung nicht nur im Parlamentsfernsehen, sondern auch im Internet live übertragen. Letzteres unter anderem bei Epochtimes.

Sollten Sie in Zukunft nicht mehr verpassen wollen, was die Leitmedien gerne unter den Teppich kehren würden, empfehlen wir Ihnen unsere Anleitungen hierzu auf gescheitmedien.de.

Weitere News

News

Neuer Feed: Paul Joseph Watson

Paul Joseph Watson ist britischer YouTuber und Blogger, der sich in seinen Videos und Beiträgen regelmäßig die Mainstream-Medien sowie die linken Eliten vorknöpft. Kluger, witziger und cooler Konservativismus, der den deutschen Sprachraum noch nicht in … [Mehr]

News

Neuer Feed: Freie-Netz-Nachrichten

Wer Walter Ehret auf Facebook folgt, hatte bereits früher das Vergnügen, wohlrecherchierte und scharfe Analysen zum politischen Zeitgeschehen lesen zu können. Aufgrund der großen Resonanz, die seine Beiträge auf Facebook erzielten, hat er sich entschlossen, … [Mehr]

News

Neuer Feed: Charles Krüger

Charles Krüger betreibt einen erfolgreichen libertären Blog sowie einen YouTube-Kanal. Überdies ist er Autor des Buches “Die größte Täuschung der Menschheitsgeschichte”. Sein Aufruf: “Freiheit erreicht man nicht, indem man untätig Zuhause sitzt und sich hier … [Mehr]