Anhörung zur “Gemeinsamen Erklärung 2018”

Eine kurze Recherche in Google mit den Stichworten “Erklärung 2018 Anhörung” zeigt, dass die Leitmedien die öffentliche Anhörung zur Petition “Gemeinsame Erklärung 2018” weitgehend verschweigen.

Wie Vera Lengsfeld auf der Achse des Guten berichtet, findet diese heute, den 8. Oktober 2018 um 13 Uhr, statt. Darüber hinaus wird die öffentliche Anhörung nicht nur im Parlamentsfernsehen, sondern auch im Internet live übertragen. Letzteres unter anderem bei Epochtimes.

Sollten Sie in Zukunft nicht mehr verpassen wollen, was die Leitmedien gerne unter den Teppich kehren würden, empfehlen wir Ihnen unsere Anleitungen hierzu auf gescheitmedien.de.

Weitere News

News

Neuer Feed: Boris Reitschuster

Boris Reitschuster verspricht auf seiner Webseite kritischen Journalismus ohne Haltung, ohne Belehrung und ohne Ideologie. Er enttäuscht seine Leser nicht. Wer Boris Reitschuster bzw. dessen Beiträge noch nicht kennt, dem sei empfohlen, den neuen Feed … [Mehr]

News

Neuer Feed: Tim Kellner

Tim Kellner war Soldat und Polizist und ist jemand, der sich nur ungerne von anderen vorschreiben lassen möchte, wie er zu leben hat. Naturgemnäß ist er damit ein Kritiker von Angela Merkel und deren politischer … [Mehr]

News

Neuer Feed: Paul Joseph Watson

Paul Joseph Watson ist britischer YouTuber und Blogger, der sich in seinen Videos und Beiträgen regelmäßig die Mainstream-Medien sowie die linken Eliten vorknöpft. Kluger, witziger und cooler Konservativismus, der den deutschen Sprachraum noch nicht in … [Mehr]